Soft buffer

Your selection
  • remove selection
  • 8,0
  • 9,2
  • 10,0
  • 11,0
  • 12,0
  • 14,0
  • 14,5
  • 15,0
  • 17,0
  • 18,5
  • 20,5
Your selection
  • remove selection
  • 5,0
  • 6,0
  • 6,5
  • 7,0
  • 7,5
  • 10,0
  • 10,5
  • 11,8
  • 13,5
  • 14,0
Your selection
  • remove selection
  • 2,5
  • 3,2
  • 3,8
  • 4,0
  • 4,2
  • 5,0
  • 5,1
  • 5,2
  • 5,5
Your selection
  • remove selection
  • 1 - 2,5
  • 1 - 3,0
  • 2 - 4,0
Your selection
  • remove selection
  • 18,5
  • 19,0
  • 21,0
  • 23,3
  • 23,5
  • 24,0
  • 25,0
  • 27,5
  • 29,6
  • 36,0

Productfilter

previous next
EPDM-Material
  • uv and ozone resistant
  • chemicals resistent
  • temperature range -40°C...+130°C

General measuring tolerances (DIN ISO 3302, section 2 M2F)

All Measurements in millimeters (mm)

Errors excepted

Article
No.
Head Ø
Head
height
Neck Ø
Gap
Tap
Total
height

Material /
Color
Select
sample
1279

10,0

6,0

2,5

1 - 2,5

2,0

18,5

-

EB
 
1280

14,5

10,0

3,8

1 - 2,5

3,0

23,5

-

EB
 
1351

8,0

5,0

2,5

1 - 3,0

2,0

19,0

6,5

EB
 
1352

11,0

7,0

3,2

1 - 3,0

2,8

21,0

9,0

EB
 
1353

14,0

10,0

3,8

1 - 3,0

3,0

23,3

10,0

EB
 
1354

17,0

11,8

4,2

1 - 3,0

3,0

25,0

12,5

EB
 
1355

20,5

14,0

5,1

2 - 4,0

3,7

29,6

15,3

EB
 
3501

9,2

6,5

4,0

1 - 3,0

3,2

24,0

-

EB
 
3502

12,0

7,5

5,0

1 - 3,0

3,0

25,0

-

EB
 
3503

15,0

10,5

5,2

1 - 3,0

3,5

27,5

-

EB
 
3504

18,5

13,5

5,5

1 - 3,0

3,5

36,0

-

EB
 
  • EB = EPDM, black

Softpuffer aus Elastomermischungen werden in den unterschiedlichsten Anwendungen eingesetzt. Weiche Puffer werden oft in Kombination mit Komponenten aus Metall, Holz oder harten Kunststoffen verwendet, um Stöße, Schläge, Geräusche oder Vibrationen zu reduzieren. Auch Bauteile innerhalb von Maschinen werden häufig mit Softpuffern aus Gummi ausgestattet. Sie dienen dazu, kinetische Energie aufzunehmen und helfen, Schwingungen des Gesamtsystems zu reduzieren. Dementsprechend werden im Maschinenbau, in der Fahrzeug- und Verkehrstechnik sowie in zahlreiche weiteren Branchen Softpuffer aus Gummi eingesetzt.

Fragen der Dämpfung kommen in der industriellen Fertigung umso mehr ins Spiel, je höher die Produktionsgeschwindigkeiten sind. Ihre Aufgabe ist es dabei einerseits, die Lärmemission laufender Maschinen möglichst gering zu halten. Die Senkung der Geräuschemission durch weiche Puffer sorgt für bessere Arbeitsbedingungen und kann notwendig sein, um gesetzliche Lärmschutzanforderungen zu erfüllen. 

Professionelle Softpuffer können zur Produktivitätssteigerung von Anlagen beitragen, da die Lebensdauer von Maschinen und Werkzeugen durch Dämpfung erhöht wird. Die Produktionsgeschwindigkeit von Anlagen kann durch  Dämpfung ebenfalls beschleunigt werden. Darüber hinaus kann durch den gezielten Einsatz von Gummi-Softpuffern die Sicherheit und Lebensdauer von Maschinen und Anlagen verbessert werden.

Neben dem breit gefächerten Bereich des Maschinen- und Anlagenbaus ist der Fahrzeugbau ein zentrales Anwendungsgebiet für Softpuffer aus Gummi. Fahrzeuge, Maschinen und Industrieanlagen sind – je nach Einsatzbereich – unterschiedlichen und teilweise starken Vibrationen und Erschütterungen ausgesetzt. Der gezielte Einsatz von Softpuffern ist hier unabdingbar. Softpuffer aus Gummi von GUMMIVOGT werden entsprechend im Fahrzeugbau und anderen Anwendungsbereichen eingesetzt. Neben dem Pkw-Bereich, der unterschiedlichste Arten von Softpuffern einsetzt, kommen Softpuffer von GUMMIVOGT auch in Baumaschinen und Nutzfahrzeugen zum Einsatz. 

Neben den hohen Anforderungen an Dämpfungsqualität und Lebensdauer spielen mitunter auch ästhetische Kriterien im Fahrzeugbau eine Rolle. Türen und Heckklappen von Fahrzeugen sind mit Gummi-Softpuffern ausgestattet, ebenso bewegliche Bauteile im Fahrzeuginneren. GUMMIVOGT ist ein professioneller Partner für den Fahrzeug- und Maschinenbau sowie die Industrie, den Möbelbau und zahlreiche weitere Branchen.