Was ist PVC?

Die Abkürzung PVC steht für Polyvinylchlorid, einen der am weitesten verbreiteten Kunststoffe. Das thermoplastische Polymer bildet zusammen mit PE und Polypropylen die Gruppe der drei häufigsten industriell genutzten Kunststoffe. Das Verfahren zur Herstellung von PVC wurde bereits 1913 patentiert, die Entwicklung von kommerziell nutzbaren Produkten setzte jedoch erst in den 1920er und 1930er Jahren ein. Der Siegeszug von PVC als vielseitiger Werkstoff begann nach dem 2. Weltkrieg. PVC erhielt während seiner gewerblichen Verwendung zahlreiche Bezeichnungen und Handelsnamen. Eine bekannte alternative Bezeichnung für PVC ist Vinyl (Schallplattenindustrie, Bodenbeläge).

Das Ausgangsmaterial für die Herstellung von Polyvinylchlorid ist Erdöl, das durch thermische Spaltung in Ethylen umgewandelt wird. Der zweite Hauptbestandteil von PVC ist Chlor. Aufgrund seiner Robustheit und flexibel modifizierbaren Eigenschaften ist PVC heute weltweit in nahezu allen Lebensbereichen anzutreffen. PVC kann grundsätzlich in die Varianten Hart-PVC und Weich- PVC unterteilt werden. Während Hart-PVC keine Weichmacher enthält und insbesondere für Rohre, Platten, Profile oder andere Objekte mit robuster und starrer Oberfläche verwendet wird, enthält Weich-PVC bis zu 40% Weichmacher und ist entsprechend flexibler und elastischer.

Ein Überblick über die Kabeldurchführungen von GUMMIVOGT


SNAP® Metric / PG
SNAP® Metric / PG Open

More


SNAP® Metric Light
SNAP® Metric Light Open

More


SNAP®
Easy Tight

More


SNAP®
Multigate

More


Langloch -
Kabeldurchführungen

More


Kabeldurchführungen
U-Form

More


Verschluss -
Kabeldurchführungen

More


Kabeldurchführungen
mit/ohne Radius

More


Kabeldurchführungen
mit asymmetrischem Bund

More


Kabeldurchführung
mit einseitigem Bund

More


Kabeldurchführungen
mit reduziertem Durchgang

More


Kabeldurchführung
mit innenliegender Dichtlippe

More


Kabeldurchführungen
Sonderformen A

More


Kabeldurchführungen
Sonderformen B

More


Knickschutz -
Kabeldurchführungen

More


Abdeckkappen

More


Alle Durchführungen und
Tüllen in der Übersicht

More

SNAP® - Kabeldurchführung

SNAP ist die Leitungsdurchführung mit und ohne Pushout-Membran. Sie ist für verschiedene Wandstärken und Kabeldurchmesser geeignet. Kabeldurchführungen von GUMMIVOGT überzeugen nicht nur durch kompromisslose Qualität, sie sind auch ausgezeichnet zu montieren, auszutauschen und bei Bedarf nachrüstbar.

Ein Überblick über die Puffer und Stopfen von GUMMIVOGT


Puffer mit Zapfen

More


Puffer ohne Zapfen

More


Softpuffer

More


Karosseriestopfen

More


Lamellenstopfen

More


Tüllenpuffer

More


Gummistopfen

More


Anschraubpuffer

More


Puffer Sonderform

More


Steckfuß

More


Alle Puffer und Stopfen
in der Übersicht

More

Eigenschaften und Einsatzgebiete von PVC

PVC kann, wie nahezu jeder industriell produzierte und genutzte Kunststoff, in seinen Eigenschaften modifiziert werden. Grundsätzlich verfügt das Material über eine hohe Witterungsbeständigkeit und lässt sich gut einfärben. Polyvinylchlorid weist zudem eine gute Beständigkeit gegenüber UV-Licht, Säuren, Laugen, Benzin und Ölen auf. Da PVC keinen Strom leitet, kann es zur Isolierung eingesetzt werden. PVC lässt sich, wie viele Kunststoffe, in nahezu jede Form pressen oder anderweitig verarbeiten. Diese Eigenschaften macht sich die Industrie zunutze, die PVC in zahlreichen Konsumartikeln, Produkten und Bauteilen einsetzt.

Ein wichtiger Sektor ist das Bauwesen, in dem ein großer Teil der PVC-Anwendungen stattfindet. Hart-PVC kommt in dieser Branche in Rohren und Profilen jeglicher Art zum Einsatz. Fensterrahmen werden ebenfalls häufig aus PVC gefertigt. Weich-PVC wird in diesem Bereich als Bodenbelag verwendet, was auch im Begriff PVC-Boden zum Ausdruck kommt. Ein weiteres Einsatzgebiet ist die Möbel- und Freizeitindustrie: Zahlreiche Gartenmöbel, Spielsachen und Geräte werden aus PVC hergestellt. Aus Weich-PVC werden insbesondere Verpackungen, Dichtungen und Kleidungsstücke hergestellt. Sogenanntes Kunstleder wird ebenfalls häufig aus Polyvinylchlorid hergestellt.